Neugründungen in der Bau- und Immobilienbranche auf Rekordniveau

Januar 2022 - Autor: smartconext AG

Auch im Jahr 2021 wagten sich viele Menschen in der Schweiz in die Selbstständigkeit, sodass nach 2020 ein weiterer Anstieg der Zahl an neugegründeten Firmen zu verzeichnen ist. Schaute man zu Beginn der Coronakrise noch mit bangem Blick auf zu erwartende Insolvenzen, stellt der Boom an Neugründungen einen völlig neuen Trend dar. Doch woran liegt das?

Neue Firmen entstehen in der Bau- und Immobilienbranche

Generell zeichnet sich ein Anstieg der Firmenneugründungen in der Schweiz in allen wirtschaftlichen Sektoren ab. Bemerkenswert ist jedoch, dass sich besonders viele Handwerker aus der Baubranche selbstständig machen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Zum einen sind die Hypozinsen momentan sehr niedrig, was einen verstärkten Bauboom zur Folge hat. Zum anderen sind während der Pandemie die Menschen mehr zu Hause und möchten renovieren oder umbauen. Es gibt also mehr Aufträge für Handwerker aus dem Baugewerbe wie Maler, Bodenleger oder Maurer. Darüber hinaus sind dank der tiefen Hypothekarzinsen viele Leute auf der Suche nach dem passenden Wohnobjekt, was wiederum die Immobilienbranche beflügelt. Dies hat zur Folge, dass immer mehr ausgebildete Handwerker und Immobilienmakler den Schritt in die Selbstständigkeit machen, um von dem äusserst vielversprechenden Markt zu profitieren.

Erfolgreiche Auftragsakquise per digitalen Tools für neugegründete Firmen in der Bau- und Immobilienbranche

Besonders zu Beginn der Selbstständigkeit stellt sich jeder Neugründer die Frage, woher er lukrative Aufträge bekommt. Mit der zunehmenden Digitalisierung, die sowohl in der Immobilien- als auch der Baubranche Einzug gehalten hat, können Handwerker und Makler dank des Einsatzes von smarter Software nützliche Informationen in Echtzeit erhalten, die wiederum in interessanten Aufträgen resultieren. Als digitaler Marktplatz bietet smartconext auch kleineren Betrieben aus der Bau- und Immobilienbranche die Möglichkeit, alle erforderlichen Gebäudedaten und Bauinformationen in der gesamten Schweiz in Echtzeit abzurufen.

Unternehmen aus der Baubranche finden geplante Projekte und können sich mit easyDossier per einfachem Mausklick auf diese bewerben. Die Software generiert ein aussagekräftiges Dossier und erstellt sogar eine ansprechende Homepage für das betreffende Unternehmen. Immobilienmakler finden dank BUILDINGDATA Gebäude- und Eigentümerdaten und erhalten somit direkten Zugang zu den Liegenschaftsbesitzern. Die innovativen digitalen Produkte von smartconext sind also ein Muss für jeden neuen Player im Markt, der von smarten Daten profitieren möchte.

Weitere Blogartikel