Die grössten Wohnbauprojekte in der Schweiz

Januar 2021 - Autor: smartconext AG

Die Schweiz ist noch immer ein Land der Mieter - Hiervon gibt es fast doppelt so viele wie Wohnungseigentümer. Derzeit gibt es daher Schweizweit zahlreiche Aufträge für grosse Wohnbauprojekte, die den dringend benötigten Wohnraum schaffen sollen.

Tausende neue Wohnungen im urbanen Raum

Egal ob in Zürich, Genf oder Luzern – wo man hinschaut, entdeckt man Grossbaustellen unterschiedlichster Projekte, um den Bedarf an Wohnraum in den Städten zu decken. Aufgrund der Baugesuche der letzten zwei Jahre sollen allein in den zehn grössten Wohnbauprojekten über 5000 Wohnungen entstehen. Dies ist in erster Linie den noch immer niedrigen Bauzinsen geschuldet.

Das grösste der aktuellen Wohnprojekte wird in Genf realisiert. Hier sind 1090 Mietwohnungen geplant, die ab 2022 bezugsfertig sein sollen. Am Ufer der Arve gelegen, trägt es zu Recht den Namen "Quai Vernets". Ein weiteres Bauvorhaben gibt es in Carouge, wo 750 Wohnungen geplant sind.

Das grösste Bauprojekt in Zürich befindet sich auf dem Hardturm-Areal mit fast 800 Wohnungen für circa 1500 Menschen. Hier soll ein durchmischtes Angebot an Wohnungen im niedrigen und mittleren Preissegment entstehen. Auch Restaurants, Kleingewerbe und Ateliers sind geplant, um das Quartier für seine Bewohner attraktiv zu machen. Weitere Bauvorhaben im Grossraum Zürich sind das Projekt Glasi in Bülach, die Wohnsiedlung Leutschenbach und das Boardinghouse in Glattbrugg, in dem 316 möblierte Apartments mit Reinigungs- und Conciergeservice für Geschäftsleute geplant sind. Das Regensdorfer Grossprojekt Stockenhof gilt als gescheitert. Hier sollten 380 Wohnungen entstehen. Der Vorschlag der Pensionskasse BVK, zusätzlich ein Pflegezentrum mit Alters- und Pflegewohnungen zu bauen, wurde seitens der Gemeinde als nicht zonenkonformer Mischbau abgelehnt. Höchst umstritten ist auch das Grossprojekt Brunaupark in Zürich. Um 240 neue Wohnungen zu bauen, muss zuerst eine bestehende Siedlung abgerissen werden.

In der Luzerner Vorortsgemeinde Horw Mitte wird ein durchmischtes Wohnprojekt angestrebt. Hier ist ein ansprechender Mix an Miet-, Alters- und Studentenwohnungen geplant.

Wie finden Bauunternehmer und Handwerker lukrative Aufträge?

Eine Baufirma oder ein Handwerksbetrieb, der von der guten Auftragslage profitieren möchte, muss schnell und bestens vernetzt sein. Durch die Nutzung von smartconext erfahren Interessierte vor der Konkurrenz, welche Baugesuche es gibt. Die Informationen werden in Echtzeit zur Verfügung gestellt und zeigen Daten aus der gesamten Schweiz. Als Technologiemarktführer im Bereich der Bauprojektinformationen in der Schweiz bietet smartconext seinen Kunden einen Marktvorteil zu unschlagbaren Konditionen. Somit haben Bauunternehmer und Handwerker die Möglichkeit, ohne grossen administrativen Aufwand lukrative Aufträge zu gewinnen.

 

Die grössten Wohnbauprojekte

Projekt

Ort

Anzahl Wohnungen

Quai Vernets Genf 1090
Hardturm-Areal Zürich 770
Rue des Horlogers / Rue des Moraines Carouge 750
Glasi Bülach 550
Brunaupark Zürich 497
Tivoli Garten Spreitenbach 438
Wohnsiedlung Leutschenbach Zürich 400
Stockenhof Regensdorf 380
Horw Mitte Horw 378

Weitere Blogartikel